Familienurlaub in Kroatien

Kroatien AdriaKroatien, mit seiner Lage direkt östlich der Adria, hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr familienfreundlichen Land entwickelt und bietet sowohl im Sommer, wie auch in den Wintermonaten viel zu entdecken. Mit den Grenzen zu Österreich ist es auch nur ein Katzensprung entfernt. So hat man als Familie auch die Möglichkeit das eigene Auto zu nutzen und günstiger zu verreisen, als mit Flugzeug und Schiff.

Sommerurlaub am Strand der Adria

Sommerurlaub KroatienWas das Klima angeht gibt es Regionen, die vor allem von Urlaubern aufgesucht werden. Im Sommer ist die Küste der Adria perfekt für einen Urlaub. Hier herrschen Milde Temperaturen, die zum Baden und Sonnen einladen. So können die Kinder im Sand spielen und die Erwachsenen vom Stress daheim entspannen. Die Küste der Adria hat sich deshalb auch zu einem der Haupturlaubsorte in Kroatien entwickelt. So trifft man während der Sommermonate auf viele Menschen aus der ganzen Welt. Ein weiterer Vorteil dieser Region ist das Angebot an Unterkünften. Hier haben Sie und ihre Familie die freie Wahl zwischen Campingplätzen, Hotels und können sogar eigene Ferienwohnungen mieten. So kann der Alltag ganz nach ihren Wünschen gestaltet werden und auch die neue Kultur des Landes wird einem während dem Familienurlaub näher gebracht.

Kroatiens wunderschöne Nationalparks

Nationalpark KroatienNeben Strand und Meer bietet das Land auch viele Sehenswürdigkeiten. Hierbei müssen es nicht immer Museen sein. Auch im freien wird einiges für die ganze Familie geboten. Immer einen Besuch wert ist einer der vielen Nationalparks. Sehr beliebt ist zum Beispiel der Plitvicer Seen, Kroatiens größter Nationalpark, oder der Krka Nationalpark. Die naturbelassene Landschaft der Nationalparks war sogar Drehort einiger Winnetou Filme. Die reizvoll schönen Wasserfälle laden mit ihrer beruhigenden Gleichmäßigkeit zum verweilen und staunen ein. Ohne Frage, Kroatien hat was die Natur angeht mehr zu bieten als man meinen mag. Es gibt viele Seen und Wälder. Nahezu perfekt, wenn man im Familienurlaub auch wandern möchte.

Zagreb und Sehenswürdigkeiten

Kathedrale ZagrebDie Hauptstadt Zagreb ist für die Menschen etwas, die es mehr in die Städte zieht. Hier herrscht immer noch das übliche Flair des Landes. Eine Sehenswürdigkeiten die man nicht auslassen sollte, ist die Kathedrale von Zagreb, welches zugleich das Wahrzeichen der geschichtsträchtigen Stadt ist. Neben alten historischen Bauten und Kirchen kann man auch sehr gut die Einkäufe erledigen und Souvenirs für die Lieben daheim kaufen. Das Gute: In der Hauptstadt kommt man auch einmal weg von den typischen Touristenorten die man inzwischen in ganz Kroatien anfindet.

Billiger Urlaub für die Familie

Sollte man sich bei der Auswahl des Familienurlaub für Kroatien entscheiden, ist das Land vor allem in den Sommermonaten ideal. Mann kann am Strand liegen und baden, aber auch gemütlich durch die Städte schlendern. Kroatien ist nicht nur ein sehr schönes Land, sondern auch billiger als viele anderen Touristenhochburgen. Welche Familie möchte schon nicht etwas Geld im Urlaub sparen und günstig reisen? Das wichtigste ist aber ganz klar, dass Kroatien etwas für jeden bietet. Kinder und Eltern werden viele neue Eindrücke gewinnen und schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen können.

Bilder von oben nach unten:
Beach in Podgora © Jure Šućur, Nice day for a walk 1 © Robert Zajc, Waterfalls © Marcin Mycielskim, Zagreb Cathedral © Nina Briski (alle sxc.hu)

Mehr zu Kroatien

Neue Familienurlaub Tipps: