Familienurlaub in Italien

Weites Meer - Küste ItaliensItalien ist ein äußerst beliebtes Reiseziel, vor allem für Familien. Für jedes Familienmitglied hält Italien ein umfassendes Angebot an verschiedenen Aktivitäten parat. Egal, ob ein erlebnisreicher Sporturlaub oder ein erholsamer Urlaub am Stand, das Angebot ist nahezu grenzenlos. Küstengebiete in Italien sind besonders wegen des attraktiven Wassersportangebots bei vielen Urlaubern beliebt. Das weite Meer und die strahlende Sonne sorgen für ein unvergleichbares Feeling. Italiener sind europaweit besonders wegen ihrer Gastfreundschaft bekannt. Als Urlauber wird man in diesem Land schnell aufgenommen und stets freundlich behandelt. Außerdem warten auf die Kinder tolle Freizeitangebote und lustige Abenteuer.

Warum ist gerade Italien für einen Familienurlaub besonders geeignet?

Kinder am StrandDie Frage lässt sich relativ schnell und einfach beantworten: Italien ist für einen Urlaub mit der ganzen Familie besonders gut geeignet, da viel Wert auf die Unterhaltung der Kids gelegt wird. In Italien sind viele sogenannte „Kids-Clubs“ zu finden, die dem Nachwuchs allerlei Möglichkeiten bieten, Spaß zu haben, neue Freunde kennenzulernen und rundum betreut zu werden. Wenn die Kinder in einem solchen Club untergebracht sind, können auch die Eltern den Urlaub bedenkenlos genießen, indem sie zum Beispiel einen romantischen Spaziergang am Meer bei strahlendem Sonnenschein unternehmen.

Schließen die Eltern ihre Kinder nach dem Besuch des Kinder-Clubs wieder in die Arme, ist es wieder Zeit für eine gemeinsame Familienaktivität. Man kann beispielsweise mit der gesamten Familie im Meer schwimmen gehen und allerlei erleben. Auf einen solch erlebnisreichen Tag folgt dann meist ein Tag, an dem nur relaxt wird.

Ist ein spezielles Familienhotel notwendig?

Unterwasserspaß - Kinder im PoolMittlerweile haben sich einige Hotels in Italien besonders auf Familien spezialisiert. Viele Familien halten diese Hotels meist für überflüssig, da sie denken, es gäbe keine oder nur sehr geringe Unterschiede zu einem normalen Hotel. Doch ist das wirklich so? Unterscheidet sich ein Familienhotel nicht von einem normalen Hotel? Doch, ein Familienhotel bietet vieles, was andere Hotels nicht bieten. So sind die Zimmer meist etwas geräumiger und es ist in der Regel sogar Spielzeug für den Nachwuchs zu finden. Ebenso verfügt ein solches Hotel meist über viele Kinderbetten und ist normalerweise mit getrennten Schlafbereich ausgestattet. Auch das Essen ist für die Kleinen angepasst worden. Häufig steht sogar ein eigenes kleines Buffet für die Kids bereit. Der extra Pool-Bereich für die Kinder darf natürlich auch nicht fehlen.

Ferienwohnungen sind oft familienfreundlich!

Neben den zahlreichen Hotels gibt es natürlich auch viele Ferienwohnungen in Italien. Meist findet man in diesen Ferienwohnungen zum Beispiel Bücher für die Eltern und Spielzeug für die Kleinen. Auch wenn nicht jede Ferienwohnung so gut ausgestattet ist, gibt es sehr viele familienfreundliche. Am besten man erkundigt sich vorab beim jeweiligen Eigentümer. Touristeninformationen vor Ort informieren ebenfalls gerne über geeignete Unterkünfte für Familien mit Kinder.

Viel zu sehen, viel zu staunen

Kolosseum in RomNeben Sonne, Meer und Stand hat Italien auch viel für kulturbegeisterte Familien zu bieten. Auf Erkundungstour kann man mit den Kids die Sehenswürdigkeiten ruhmreicher vergangender Tage bestaunen. Das Kolosseum in Rom wo einst Gladiatoren kämpften und die besten Wagenlenker mit den schnellsten Pferden um den Siegesplatz stritten, und der Schiefer Turm von Pisa sind nur zwei der vielen kulturellen Highlights die Italien zu bieten hat. Der Kerneval in Venedig ist ebenso ein farbenfreudiges Ereignis das man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man zur Faschingszeit seinen Urlaub in Italien verbringt.

Bilder:
Italian coast @ Ali Taylor, At the beach @ Lars Sundström, Under water 1 @ Sebastian Danon, colosseum @ elena Vinco (alle sxc.hu)

Mehr zu Italien

Neue Familienurlaub Tipps:

Tipp für Familien: Um Ihren Familienurlaub preiswert zu verbringen empfiehlt sich die Buchung einer Ferienwohnung in Italien

Oder buchen Sie Ihren Urlaub doch in einem Ferienhaus auf Sardinien